Podologie – Medizinische Fusspflege

 

Im Gegensatz zur Kosmetischen Fusspflege, die hauptsächlich für die Fussästhetik und -hygiene zuständige ist, verfügt ein Podologe zusätzlich über fundiertes medizinisches Fachwissen. Die Ausbildung zum Podologen besteht aus einer dreijährigen Vollzeit- Berufslehre, welche mit dem Eidgenössischen Fähigkeitsausweis (EFZ) abschliesst.

 

Wer sucht einen Podologen auf?

 

Auch wenn Sie einfach „nur“ Wert auf gesunde und gepflegte Füsse legen, sind Sie beim Podologen in guten Händen. Er wird Ihnen auch für zu Hause Tipps für die sorgfältige Fusspflege geben.

 

Wir stellen vor